MEGA65 zweiter Prototyp

Unser Mega-Projekt, der MEGA65 8-Bit Computer, hat den nächsten Meilenstein erreicht! Hier einige Bilder direkt aus dem Labor. Die C64 Kompatibilität des MEGA65 ist bereits deutlich höher als die des C65, die Geschwindigkeit wurde erneut erhöht und es wird mehr Ports geben als anfangs geplant. We arbeiten hart daran, den besten 8-Bit Computer aller Zeiten zu liefern!

Veröffentlicht unter News

Programmier1x1: Die Spiele

Programmier 1×1: Der Winterkurs ist fertig und alle Teilnehmer wurden nicht nur mit dem Wissen, wie man einen Computer programmiert belohnt, sondern auch mit einer Urkunde von MEGA und ihrem ersten eigenen Spiel, das sie nicht nur selbst gemalt, sondern auch komplett selbst programmiert haben. Ihre epischen Weltraumschlachten findest Du in der Galerie.

Programmier1x1: Winter 2015

Programmier1x1, unser kostenloser Kurs für Viertklässler hat wieder begonnen: Dieses Mal lernen neun Jungs, wie man Computer programmiert. Sie fangen an mit prozeduralem Zeichnen und werden danach in insgesamt 6 Lerneinheiten ihr erstes Computerspiel programmieren.

Verlorenes Juwel: Dark Castle (1986)

Nachdem wir eine grosszügige Spende von einem netten Schweizer namens “Louis” erhalten haben, die unter anderem einen originalverpackten Macintosh Plus enthielt, beschlossen wir, ein wenig mit diesem Mac zu spielen. In den Regalen fand sich ein bisher untegestetes Spiel: Dark Castle von Silcon Beach Software, 1986. Ein wirklich tolles Action Adventure für eine wundervolle klassische Plattform. Danke Louis!

MEGA65 erster Prototyp

Auf der AMIGA30 Jahre Messe in Neuss haben wir den ersten Prototyp des MEGA65 gezeigt. Der Computer durfte angefasst und ausprobiert werden, Besucher spielten diverse Spiele mit klassischen Joysticks oder programmierten einfache BASIC Programme. Der MEGA65 bekam sehr viel Aufmerksamkeit von allen Anwesenden, auch den ehemaligen Commodore-Mitarbeitern – wir haben viele interessante Menschen kennengelernt und neue Freunde gefunden. Den Vortrag zum MEGA65 gibt es unter diesem Link.

Veröffentlicht unter News

Ausstellung: Animierte Wunderwelten

Die Ausstellung Animierte Wunderwelten im Museum für Gestaltung Zürich ist eine wundervolle moderne Reise durch die Facetten des animierten Bildes und elektronischer Vielfalt. Unsere Tamagotchi-Sammlung kann in der Ausstellung bewundert werden, von der allerersten japanischen Vorserie, den japanischen und europäischen Erstserien bis hin zu der neuesten Generation. Besucht die Ausstellung vor dem 10. Januar, wenn Ihr könnt!

Praktikant @ MEGA

Christina studiert Creative Content Design an der Hochschule Mittweida. Sie liebt Adventures, vor allem mit dem klassischen Point-und-Klick Interface. Momentan entwirft sie ein sehr spezielles Spiel für einen sehr speziellen Computer. Man darf gespannt sein!

Veröffentlicht unter News