C-One

Digitale Archäologie der anderen Art: Vielleicht ein Vorreiter für Computer wie den MEGA65, der C-One behauptete der allerste rekonfigurierbare FPGA-Computer zu sein. In 2000 erdacht als ein neuer C64 von Jeri Elsworth, die sich bald lieber um den C64DTV kümmerte, war der C-One Licht und Schatten zugleich. Nur etwa 200 Stück wurden verkauft. Schuld daran waren vielleicht die gleichen Probleme, die es uns heute schwer gemacht haben, das Ding zum Leben zu erwecken: Closed-Source Mentalität, Mangelhafte bis nicht-existente Dokumentation, Abhängigkeit von exotischen PC-Speichermodulen, entsetzlich hässlicher Formfaktor (ATX), viel zu unfokussiert. Warum gibt es einen PCI-Slot, den niemand je verwendet hat? Wir haben das Ding nach drei Tagen zum Leben erweckt und ihm einen frischen, kompakten Look ohne ATX-Gehäuse verpasst. Spass hat’s gemacht, weil es so kompliziert war.

Veröffentlicht unter News

Interactive Fiction

Spielegrafik wird mehr und mehr realistisch, vermutlich gibt es daher eine Renaissance der klassischen Textadventures. Heute Interaktive Fiktion genannt, müssen Text Adventures auf gut geschrieben sein und eine packende Story haben, um den Spieler mitzureissen. Grafiken sind zwar erlaubt, dienen jedoch dazu die Macht des Wortes zu unterstützen, nicht sie zu ersetzen.
Einer der wichtigsten Spieler in dieser Industrie war Infocom mit der sogenannten Z-Machine, die fantastische Klassiker wie Zork, Per Anhalter durch die Galaxis und Planetfall angetrieben hat. Text Adventures sind so gut gealtert, dass sogar neue herauskommen, beispielsweise Hibernated 2 und Tristam Island (beide für MEGA65 erhältlich).
Es ist überfällig die Z-Machine für den MEGA65 zu erwähnen, portiert von MEGA65-Teammitglied Bit Shifter. Ob mit einem echten MEGA65 oder im XEMU, es gibt dutzende packende Geschichten und Welten zu entdecken!

Veröffentlicht unter News

ZX-UNO 65

Der Sinclair ZX Spectrum war weltweit einer der populärsten 8-Bit Computer. Ab jetzt könnt Ihr tausende grossartiger ZX Spiele und Demos auf eurem Lieblings-Retrocomputer, dem MEGA65 bestaunen. MEGA-Mitglied sy2002 hat den fantastischen ZX UNO als alternativen, parallel verwendbaren Core für den MEGA65 portiert! Das bedeutet, ihr bekommt auch alle Verbesserungen, die für den ZX Spectrum in den letzten Jahren herauskamen, wie besseren Sound und das Video-Upgrade ULAplus. Und es wird noch besser: MEGA hat die Lizenz bekommen, die ULAplus Collection kostenlos jedem MEGA65 beizulegen – über 300 Klassiker, die obendrein optisch verbessert wurden. Tolle Zeiten für 8-Bit Fanatiker! Mehr Details findet ihr hier.

Veröffentlicht unter News

C256 FOENIX

Nach einer krisendbedingt langen Reise ist ein FOENIX im MEGA Archiv gelandet. Der C256 FOENIX ist ein “neuer Retrocomputer” basierend auf dem WDC 65C816 8/16-Bit Prozessor mit 14 MHz Taktung. Wie der MEGA65 basiert er auf einem FPGA, was bedeutet, dass man alle Vorteile von “echten Chips” im Vergleich zu Emulator-basierten Systemen hat. Der FOENIX kommt mit schicken Features wie Sprites, SID und OPL3 Soundchips und BASIC. Es muss erwähnt werden, dass kein grosses Entwicklerteam, sondern eine einzelne Person (mit Hilfe der Community) dahinter steckt: Stefany Allaire. In einigen Bildern haben wir die erste MEGA65 Prototyp-Tastatur hinzugefügt, weil sie wie das neue FOENIX Keyboard aussieht (das vom Commander X16 übrigens auch), sowie einen MEGA65 zum Grössenvergleich – viel Spass!

Veröffentlicht unter News

Der Retro Krieg

Retro Computer werden immer populärer und immer mehr Spieler wollen mitmischen. Weil Nostalgie im Spiel ist, gibt es viele talentierte Entwickler, die eine Menge Zeit investieren um das zu erschaffen, was sie für den würdigen Nachfolger eines einst erfolgreichen und noch immer geliebten Original-Computers halten. Andere wollen nur Profit. In letzter Zeit gab es einige Vorfälle, bei denen letztere versucht haben Enthusiasten und Hobbyisten durch Spam, falsche Copyright-Ansprüche und gefälschte E-Mails zu schwächen. Interessanterweise hatte dies den gegenteiligen Effekt: Die Enthusiasten haben eine Allianz gebildet. Einer auf der „Hellen Seite” ist Sean Donohue von My Retro Computer. Heute zeigen wir sein frisches VC-20 Gehäuse mit Cherry MX Tastatur, beides von sehr hoher Qualität. Fast jedes mini ITX Board passt da rein – endlich ein PC mit Stil!

Veröffentlicht unter News

DIGILOI

Limitierungen fördern Kreativität – diese für Demoszener natürliche Tatsache gilt auch für das echte Leben. Das Malen oder Pixeln von Grafiken in niedriger Auflösung und mit wenigen (z.b. 2, 4 oder 16) Farben ist schon eine Herausforderung, eine andere Disziplin für Retro-Liebhaber sind ASCII oder die Commodore- (und natürlich MEGA65-)spezifischen PETSCII Zeichen. Dieser Zeichensatz wurde von Lenoard Tramiel, Sohn von Commodore CEO Jack Tramiel erfunden. Es gibt zwar viel PETSCII Kunst, aber nur wenige Autoren haben an ein reines PETSCII Spiel gewagt. Einer dieser Mutigen Coder und Designer ist Tero Heikkinen, aka Dr. TerrorZ mit seinem wundervollen und künstlerisch wertvollen Spiel DIGILOI. Das tolle ist: Er uns die Lizenz gegeben, DIGILOI mit jedem MEGA65 Computer mitzuliefern! Natürlich kann man es testweise auf einem Emulator spielen, aber nur echte verzögerungsfreie Hardware sowie ein guter Joystick liefern das wirkliche Erlebnis!

Veröffentlicht unter News

MEGA65 DevKit

Schon ganze 5 Jahre in der Mache, nun ist der MEGA65 endlich vorbestellbar als Entwicklungs Kit. Während die Arbeit an der Consumer-Version weiter geht gibt es nun die Chance, an Board zu kommen und sich in der Retro-Computer-Geschichte zu vereweigen, die Machine zu verbessern oder anzufangen ein eigenes Spiel, eine Applikation oder ein Demo zu programmieren, das fertig ist (oder sogar mitgeliefert wird) wenn der endgültige Rechner das Tageslicht erblickt! Die DevKits sehen super aus, mechanische Tastaturen, starke ARTIX A7 200T FPGAs und moderne wie retro-Anschlüsse in einem Acry-Glas-Gehäuse mit lasergravierer Seriennummer und Logo. Aber Achtung: Die Produktion ist auf 100 Geräte limitiert, eins pro Person. Kann ab dem 18. Juni 2020 11 Uhr vormittags bei Trenz Electronic bestellt werden.

Veröffentlicht unter News