Machen Sie eine Kopie

Für eine kommende Ausstellung werden wir -neben anderen Geräten- einen Kaypro II “portablen” Computer von 1982 ausstellen, der mit CP/M 2.2 läuft. Der Rechner war zwar schnell im Archiv gefunden, beschloss jedoch nicht ohne etwas Extra-Aufmerksamkeit zu laufen. Wir haben einen abgebrannten Netzfilter entfernt und ein Laufwerk justiert, jetzt läuft er 1A. Interessanterweise fordert der Kaypro II den Nutzer auf, unbedingt eine Kopie der Diskette anzufertigen – er verweigert sonst den Dienst. Ein weiteres Plus für den Rechner, er ist wartungsfreundlich und robust umgesetzt. Wo gibt es so etwas heute noch.

Veröffentlicht unter News

Die Commodore Story

Am letzten Wochenende waren wir zur Premiere der The Commodore Story von Steven Fletcher in London eingeladen. Die Dokumentation, in der MEGA (und der MEGA65) einen kleinen Part hat, liefert faszinierende Einblicke in die Geschichte der Marke Commodore und es gibt auch rührende Momente. Die Premiere im Londoner Genesis war ein toller Erfolg, zahlreiche Fans und Prominenz aus der Retroszene sowie ehemalige Angestellte hatten viel Spaß. Gut gemacht und danke an Wavem Studio und die Familie Fletcher!

Veröffentlicht unter News

Analog zu Digital

Für Rainald Grebes Stück “Anadigiding III” im Schauspiel Hannover hat MEGA den Übergang vom analogen zum digitalen Spielen gezeigt, vom ersten analogen Videospiel und analogen tragbaren Spielen zur digitalen Welt der Spiele, beginnend mit Pong und gefolgt von den 8-Bit und 16-Bit Dekaden. Die zweitägige Ausstellung wurde von den Besuchern in der Altersgruppe 6 – 80 Jahre sehr gut angenommen und viele erzählten von ihren nostalgischen Gefühlen beim Anblick des ein oder anderen Objekts. Wir sind froh, dass wir bei diesem Kulturevent dabei sein und über so ein interessantes Thema sprechen durften.

Veröffentlicht unter News

Der letzte AMIGA geht an: MEGA

MEGA erfüllt einmal mehr mit Bravur seine Mission der Erhaltung des digitalen Erbes der Menschheit: Der allerletzte Amiga 1200 wurde der MEGA Sammlung hinzugefügt! Kein anderer als Petro T. Tyschtschenko – ehemaliger Commodore und Amiga International Manager – übergab den „Magic Pack“ an Dr. André Kudra – spezialisiert auf klassische Commodore und Amiga Geräte, und stolzes Mitglied des MEGA e. V. Die historische und sehr emotionale Übergabe fand am 2. April 2016 auf der Mannheimer Retro-Börse statt, der 3. Auflage des extrem populären Treffpunktes für Retro-Enthusiasten. Alles wurde in Video dokumentiert vom Szene-Blogger “VisioRetron” und freundlicherweise auf seinem YouTube Kanal veröffentlicht. So bleibt zuletzt ein: AAAMIGAAAAAAAAA!

MEGA65 Interview @ Scene World

Neuigkeiten über das MEGA65 Projekt verbreiten sich auf allen Kanälen! Ein brandneuer Podcast wurde soeben vom Scene World Magazin veröffentlicht, dem vielseitigen und weltweit einzigen C64 NTSC & PAL Disketten-Magazin. Es beinhaltet fast 90 Minuten MEGA65 Einblicke, besprochen zwischen den Scene World Interviewern Arthur J. “AJ” Heller und Jörg Dröge sowie den MEGA65 Teammitgliedern Detlef Hastik, Dr. Paul Gardner-Stephen und Dr. André Kudra. Das Interview startet bei 19:03 des Podcasts und taucht nicht nur in technische Details des MEGA65 ein, sondern verrät auch, warum sich einige Retro-Enthusiasten 2015 auf die vielleicht größte dagewesene 8-Bit Reise begeben haben.

Veröffentlicht unter News

MEGA65 zweiter Prototyp

Unser Mega-Projekt, der MEGA65 8-Bit Computer, hat den nächsten Meilenstein erreicht! Hier einige Bilder direkt aus dem Labor. Die C64 Kompatibilität des MEGA65 ist bereits deutlich höher als die des C65, die Geschwindigkeit wurde erneut erhöht und es wird mehr Ports geben als anfangs geplant. We arbeiten hart daran, den besten 8-Bit Computer aller Zeiten zu liefern!

Veröffentlicht unter News